Eröffnung Bücherkabine

Haben Sie die Bücherkabine in der ehemaligen Telefonkabine beim Gemeindehaus schon entdeckt?

Auf Anregung aus der Bevölkerung wurde die nicht mehr genutzte Telefonkabine in eine Bücherkabine umfunktioniert. Diese wird von den freiwilligen Helferinnen Armanda Lanz und Berthi Lanz betreut. Die kleine aber feine Bibliothek lädt zum Schmökern und Tauschen von Büchern ein.

Und so funktionierts:

  • Bedienen Sie sich in den Bücherregalen und nehmen Sie ein bis drei Bücher mit
  • Stellen Sie bereits gelesene Bücher (sauber und gut erhalten) in die Regale und machen Sie jemanden eine Freude
  • Die Bücher können zurückgebracht oder im Freundeskreis weitergegeben werden
  • Für den Tausch sind keinerlei Formalitäten notwendig

Die Regale sind in die Kategorien
Romane, Krimis, Kinder– und Jugendbücher, Mundart und Sachbücher Garten/Kochen unterteilt. Fachliteratur, Schulbücher und Zeitschriften sind nicht geeignet. Bringen Sie höchstens ein bis drei Bücher. Sind die Regale bereits voll, nehmen Sie die Bücher bitte wieder mit. – Danke.

Die Bücherkabine darf nicht zur Verbreitung von Pornografie, gewaltverherrlichender u.ä. Bücher sowie Werbematerial missbraucht werden. Ebenfalls ist sie weder Antiquariat noch Entsorgungsstelle.

Wir wünschen Ihnen ein unterhaltsames und spannendes Lesevergnügen mit der neuen Bücherkabine.

Rohrbach, Januar 2020
Gemeinderat Rohrbach

Publiziert am Januar 30th, 2020 von RohrbachNeuer Kommentar
Kategorie: Allgemein

Hinterlasse eine Antwort