Projektgruppe zur „nachhaltigen Schulentwicklung“

Der Gemeinderat Rohrbach hat auf Antrag der Schulkommission beschlossen, eine Projektgruppe zur „nachhaltigen Schulentwicklung der Volksschule Rohrbach“ einzusetzen.

Die Schulkommission ist grundsätzlich der Meinung, dass eine Veränderung in Bezug auf das Schulmodell in Rohrbach notwendig ist. Da die Schule mit vielen Emotionen verbunden ist, wird die Projektgruppe unter Leitung einer professionellen Begleitung/Coaching durch eine Fachperson der PH Bern stehen.

Ziel der Arbeitsgruppe wird es sein, ein Schulmodell auszuarbeiten, das zur Gemeinde Rohrbach passt und akzeptiert werden kann. Ziel ist es auch, ein nachhaltiges, möglichst stabiles Schulmodell, das die Umsetzung des Lehrplans 21 unterstützt und die kollegiale Zusammenarbeit fördert. Die Arbeiten der Projektgruppe werden in Kürze starten und Ende Jahr abgeschlossen sein.

 

Publiziert am März 15th, 2019 von RohrbachNeuer Kommentar
Kategorie: Allgemein

Hinterlasse eine Antwort